Insektenschutzmittel gegen Blattläuse

Im Frühling ist an vielen Garten- und Zimmerpflanzen häufig ein stärkerer Blattlausbefall festzustellen. Will man die Frucht oder die ganze Pflanze retten, so ist es nötig, die Blattläuse schon von Beginn an zu bekämpfen, d.h. am besten noch bevor sich die ersten Kolonien bilden können. Sind die Blätter schon abgestorben und die Triebe eingetrocknet, gestaucht oder in sich verdreht, können auch Insektenschutzmittel  nicht mehr helfen, da der bereits entstandene Schaden nicht mehr verhindert werden kann.

Der Markt bietet eine Vielzahl hoch wirksamer, guter und bewährter Produkte zur Blattlausbekämpfung. Die Mittel werden hierbei für die Anwendung im Garten und der Zimmerpflanzen unterschieden. Das Präparat „Universal-Schäd­lingsfrei“, ist jedoch sowohl für Innen und außen geeignet, viele Kleingärtner kennen dieses Mittel wohl auch unter dem Namen „Provado“ .
Zur Blattlausbekämpfung an Obst und Gemüse kommen – je nach Zulassung – in erster Linie die Präparate Neudosan Neu Blatt­lausfrei“ (Neudorff) und „Naturen Schädlingsfrei“ in Frage.

 

Insektenschutzmittel/Pflanzenschutzmittel gegen Blattläuse – Unsere Empfehlung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.